Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


leitfaden:registrierung:durch_administrator

Leitfaden

1. Registrierung eines neuen Benutzers

Registrierung durch einen Administrator

Verfügt ein Benutzer über die entsprechenden Rechte (siehe Kapitel „Rollenkonzept“), kann er auch einen neuen Benutzer oder eine neue Person über den Administrationsbereich von Phoenix II registrieren. Dazu wählt er in der Rolle „GS-Admin“ im Administrationsbereich den Menüpunkt „Personen“ und im Untermenü „Person“ aus, siehe Abbildung 4.

 it4Sport - PhoenixII

Abbildung 4: Phoenix II Personenverwaltung - Suche

Über die „Neu“-Schaltfläche gelangt er nun auf eine neue Seite. Hier kann zunächst der Vor- und Nachname angegeben werden, woraufhin Phoenix II nach bereits registrierten Personen mit diesem Namen sucht.

 it4Sport - PhoenixII

Abbildung 5: Phoenix II Personenverwaltung - Neu-Suche

Falls keine Person gefunden wird, kann der Benutzer die Registrierungsdaten des neu zu registrierenden Benutzers eingeben.

 it4Sport - PhoenixII

Abbildung 6: Phoenix II Personenverwaltung - Neu

Nun wird der Benutzer über die Speichern-Schaltfläche (grüne Diskette) angelegt.
Es muss an dieser Stelle noch eine E-Mail-Adresse für den neuen Benutzer angegeben werden. Hierzu wird die Registerkarte „Kommunikation“ ausgewählt.

 it4Sport - PhoenixII

Abbildung 7: Phoenix II Personenverwaltung - Kommunikationswege Tab

Über die Schaltfläche „Kommunikationsweg hinzufügen“ (Plus-Symbol) kann ein neuer Kommunikationsweg zu einem Benutzer angelegt werden.

 it4Sport - PhoenixII

Abbildung 8: Phoenix II Personenverwaltung - Editor Kommunikationswege

Um eine E-Mail-Adresse zu hinterlegen, wird die entsprechende Art in der ausklappbaren Liste ausgewählt. Nun wird eine E-Mail-Adresse eingegeben und die E-Mail-Adresse über das Häkchen als „Standard“ gekennzeichnet.
Mit Klick auf das Speichern-Symbol (grüne Diskette) wird die E-Mail Adresse gespeichert.
Damit der neu registrierte Benutzer sich nun anmelden kann, muss er zunächst ein Passwort setzen. Dies geschieht über den „Passwort vergessen“-Prozess (siehe Kapitel 6).
Ab der Version Phoenix 1.6 kann man die Standarddaten zu einer Person auch direkt ändern. Dazu muss man den Bearbeiten-Button anklicken.

 it4Sport - PhoenixII

Abbildung 9: Phoenix II Personenverwaltung – Bearbeitungsmodus einschalten

Dadurch gelangt man in den Editiermodus und man kann direkt Felder wie private, geschäftliche Telefonnummer etc. direkt eingeben.

 it4Sport - PhoenixII

Abbildung 10: Phoenix II Personenverwaltung – Direkteingabe von Adressdaten

Mit dem grünen Speichern-Button kann man die Daten aus dem Tab „Allgemein“ abspeichern.

leitfaden/registrierung/durch_administrator.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/20 09:05 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge