Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


leitfaden:vereinsverwaltung:spielstaetten

Spielstätten

Sinn und Zweck der Spielstättenverwaltung in Phoenix II ist es, Spielstätten einsehbar, verwaltbar und pflegbar zu machen. Mit diesem Modul sollen insbesondere das Erstellen und die Bearbeitung der Spielstätten möglich gemacht werden und die Zuordnung der Vereine, zu den jeweiligen Spielstätten ermöglicht werden.

Beim Erstellen und Bearbeiten hat man die Möglichkeit die Spielstätte detailliert zu beschreiben. Neben den Anschrift- und Kontaktdaten, kann man unter anderem auch Art der Spielstätte und Bemerkungen angeben. So kann man z.B. angeben, welche Haftmittel erlaubt und welche nicht erlaubt sind.

Durch die Zuordnung hat man nicht nur den Überblick darüber, wie viele Vereine die Halle/das Feld/o.a. nutzen, sondern auch wer es nutzt.

Die Daten der Spielstätten werden auch für andere Module in Phoenix II bzw. auch in Informationsportalen benötigt, eine gute Pflege und Richtigkeit der Daten ist also wichtig. Deswegen haben wir die Eingabe und Pflege dieser Daten sehr einfach gestaltet.

Dieses Dokument soll Sie bei der Einarbeitung und Verwendung der Spielstättenverwaltung in Phoenix II unterstützen. Im Folgenden werden die Arbeitsschritte beispielhaft erläutert.

leitfaden/vereinsverwaltung/spielstaetten.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/20 09:05 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge